3 erstaunliche Grillrezepte in weniger als 60 Minuten

Der Gartengrill macht Spaß, ist aber auch umständlich. Wenn Sie es kaum erwarten können, alle Grillgerichte für Ihre Gäste rechtzeitig zuzubereiten, finden Sie hier einige Grillrezepte, die Sie ausprobieren sollten – niemand würde vermuten, dass sie in einer Stunde fertig sind!

Hier sind 3 schnelle und einfache Grillrezepte, die in 60 Minuten fertiggestellt werden können:

Schnell gegrillte Lachs-Linguine

Vorbereitungszeit: 50 Minuten

Was du brauchst:
1 Stück 1 Zoll dickes Lachssteak
1/2 Zitrone, in Scheiben geschnitten
1 1/2 Tasse Linguine Nudeln
1/2 Tasse gehackte gelbe Paprika
1/4 Tasse gewürfelte Zwiebel
6 Esslöffel Magermilch
2 Esslöffel natives Olivenöl extra
2 Esslöffel Butter
1 Esslöffel fettarmer Frischkäse
1 Teelöffel gehackter frischer Dill
1 kleine Prise Salz und Pfeffer

Das Lachssteak mit Salz und Pfeffer würzen und auf einem vorgeheizten Grill bei mittlerer Hitze 3 Minuten pro Seite grillen. Den gegrillten Lachs in mundgerechte Stücke schneiden und beiseite stellen. Bring einen großen Topf mit. Kochen Sie das Wasser und kochen Sie die Nudeln, bis sich das Dentin verschlechtert hat, ca. 10 Minuten. Die Nudeln in eine große Schüssel geben. Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und den gelben Pfeffer und die Zwiebel weich kochen. Milch und Frischkäse in den Topf geben und 3 Minuten köcheln lassen. Gießen Sie die Sauce auf die Linguin-Nudeln und geben Sie den gegrillten Lachs in die Mischung. Zum Überziehen mit Zitronenwürfeln und Dill bestreuen.
 
Alles zum Thema Grillrezepte ansehen*
 
Gegrillter Wurstsalat

Vorbereitungszeit: 45 Minuten

Was du brauchst:
1 große Zwiebel, in Scheiben geschnitten
1/2 Kilogramm geräucherte Wurst, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
1/4 Kilogramm grüne Bohnen, geschnitten und halbiert
1 1/2 Tassen geviertelte rote Kartoffeln
1/3 Tasse Wasser
1 Teelöffel Pflanzenöl
1 Teelöffel Butter
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

Zwiebel, Wurst, grüne Bohnen und Kartoffeln in einem großen Stück schwerer Folie mischen. Mit Öl bestreuen, mit Salz und Pfeffer würzen und Butter verteilen. Falten Sie die Aluminiumfolie zu einer Packung, wickeln Sie die Zutaten ein und lassen Sie nur eine kleine Öffnung übrig. Gießen Sie vorsichtig Wasser in die Öffnung und ziehen Sie sie dann fest an. Verwenden Sie einen vorgeheizten Grill, um die Verpackung auf eine hohe Temperatur zu erhitzen, und drehen Sie sie dann einmal, bis die Würste braun und das Gemüse zart sind (ca. 20 Minuten).

Gegrillte Zucchini mit Käse

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Was du brauchst:
3 Stück Zucchini, quer halbiert
2 Knoblauchzehen, gehackt
1/2 Tasse geriebener Parmesan
3 Esslöffel Butter
1 Esslöffel gehackte frische Petersilie

Jede Zucchini in drei Stücke schneiden und beiseite stellen. Kombinieren Sie Knoblauch, Butter und Petersilie in einer kleinen Schüssel und streuen Sie die Mischung auf beide Seiten jeder Zucchinischeibe. Eine Seite jeder Zucchini mit Parmesan bestreuen. Legen Sie die Zucchini horizontal in einen vorgeheizten Grill bei mittlerer Hitze für 8 Minuten oder bis sie gekocht und der Käse geschmolzen ist.

Mit diesen einfachen Grillrezepten können Sie weniger Zeit auf dem Grill verbringen und haben somit mehr Zeit, den Grill zu genießen!
 

 
Zur Startseite
 
3 erstaunliche Grillrezepte in weniger als 60 Minuten