grillbasar

Argentinische Holzkohle 15kg

Preis: €27,99
Die Produktpreise und die Verfügbarkeit sind freibleibend. Jede Preis und VerfügbarkeitsInformation die zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt wird, wird beim Kauf des Produkt angewendet.
DIE INHALTE DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT.

Hersteller Beschreibung

Black Ranch Argentinische Holzkohle 15 kg
Die Holzkohle wird in den Provinzen Santiago del Estero und Chaco aus dem Holz des Quebrachobaumes hergestellt. Der Name Quebracho leitet sich von dem spanischen Wort "quiebra hacha", zu deutsch "bricht die Axt", ab. Der Baum wächst nicht im tropischen Regenwald, sondern im Gran Chaco, einer leicht hügeligen Region mit Trockenwald und Baumsavanne im inneren Südamerikas. Er umfasst den Norden von Argentinien, den westlichen Teil von Paraguay und den Südosten von Bolivien, liegt also grob gesagt als Tiefland zwischen den Anden und der annähernd baumlosen Pampa.

Dieses Hartholz weist ein Gewicht von 1, 2 Kg/dm³ auf, welches der Holzkohle einen besonders hohen Brennwert verleiht; dieser spiegelt sich in einer langen Brenndauer und hoher Brenntemperatur wider. Das Holz kann durch seine Verwachsung nicht für die Möbelproduktion eingesetzt werden. Folglich ist aus Waldpflegemaßnahmen empfehlenswert, das sonst unverkäufliche Holz für die Energiegewinnung zu nutzen. Der Baum unterliegt selbstverständlich nicht dem Washingtoner Artenschutzabkommen CITES (Convention on International Trade in Endangered Species).

Grillkohle in Restaurantqualität
aus Holz des Quebrachobaumes
Inhalt: 15 kg
Gewicht von 1, 2 Kg/dm³, daher besonders hoher Brennwert
geringer Verbrauch im Vergleich mit anderen Grillkohlen