grillbasar

Vipava 1894 Rotwein Cabernet Sauvignon 2017, von Hand gelesener trockener roter Wein (6 x 0,75 l)

Preis: €19,99
Die Produktpreise und die Verfügbarkeit sind freibleibend. Jede Preis und VerfügbarkeitsInformation die zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt wird, wird beim Kauf des Produkt angewendet.
DIE INHALTE DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT.

Hersteller Beschreibung

Über Vipava 1894
Im malerischen Vipava-Tal im Westen Sloweniens, am Fuße der steilen Berghänge des imposanten Nanos-Gebirges, liegt die traditionsreiche Kellerei Vipava, gegründet im Jahr 1894. Zahlreiche Gebirgsquellen und Flüsse durchziehen das Tal, so dass es ob seiner Fruchtbarkeit einst "Garten von Triest" genannt wurde. Sanfte Hügel, üppige Wiesen, schroffe Gebirgsfelsen und Wein prägen das Landschaftsbild.

Cabernet Sauvignon 2015
Gewachsen auf den charakteristischen Flysch-Böden des Vipava-Tales. Von Hand gelesen und im großen sowie im kleinen Holzfass ausgebaut. Das Mediterrane Klima und die mineralischen Böden des Vipava-Tales verleihen dem Cabernet Sauvignon einen starken Charakter mit komplexer Aromatik von Waldbeeren, Sauerkirsche und rauchigen Noten, begleitet von samtigen Tanninen.
Alkohol: 12,00 vol%

Produkt Besonderheiten

CABERNET SAUVIGNON 2017: Gewachsen auf den charakteristischen Flysch-Böden des Vipava-Tales. Von Hand gelesen und im großen sowie im kleinen Holzfass ausgebaut. Das Mediterrane Klima und die mineralischen Böden des Vipava-Tales verleihen dem Cabernet Sauvignon einen starken Charakter mit komplexer Aromatik von Waldbeeren, Sauerkirsche und rauchigen Noten, begleitet von samtigen Tanninen. Alkohol: 12,00 vol% VIPAVA 1894: Im malerischen Vipava-Tal im Westen Sloweniens, am Fuße der steilen Berghänge des imposanten Nanos-Gebirges, liegt die traditionsreiche Kellerei Vipava, gegründet im Jahr 1894. Zahlreiche Gebirgsquellen und Flüsse durchziehen das Tal, so dass es ob seiner Fruchtbarkeit einst "Garten von Triest" genannt wurde. Sanfte Hügel, üppige Wiesen, schroffe Gebirgsfelsen und Wein prägen das Landschaftsbild. GESCHMACK: Rotwein mit starkem Charakter und komplexer Aromatik von Waldbeeren, Sauerkirsche und rauchigen Noten, begleitet von samtigen Tanninen. WEINTYP: Starker Charakter mit komplexer Aromatik HERKUNFT: "Garten von Triest" - Vipava, Slowenien - an der Grenze zu Italien